Hier stellen wir kurze Feedbacks unserer Käufer ein.

Feedbacks 2012:

Hofansicht
Hofansicht

"Happy" Den Sulmtaler Hahn namens Happy verschlug es ins salzburgerische Lungau. Er darf jetzt auf einem Bauerhof mit seinen neuen 15 Damen den Hof unsicher machen. Leider musste der Althahn weichen, weil die beiden hätten sofort gekämpft. Happy wurde in Anton umgetauft.

Der Sulmtaler Hahn namens "Anton" darf jetzt im burgenländischen Kobersdorf auf 8 Hennen aufpassen und so richtig der Hahn im Korb sein. Endlich sind es seine Damen! Und seither legen die Hennen auch um das eine oder andere Ei mehr am Tag! Wie man auf den Fotos sehen kann, führt er seine Damen sehr gut an. Laut Auskunft mit dem Frauerl ist er auch nett zu seinen Menschen.

Hühnerdamengruppe mit Katze Fortuna
Hühnerdamengruppe mit Katze Fortuna

"Yvonne" und "Yvette" Die beiden fast identischen Brahma-Grünleger-Mischlinge (aus der ehemaligen 5-er bzw. 4-er Gruppe) sind nach Puchberg gezogen. Sie sind jetzt die Jüngsten bzw. Kleinsten einer jetzigen 6-er Gruppe Hühnerdamen. Kein Hahn mit dabei. Brauchen manche Damen auch nicht. 

~ ~ ~

Aktuell (26.11.12) haben die beiden Yves eine Phase, dass sie den Baum gerne befliegen und ihn auch mit den Katzen teilen. Siehe Foto unten.

 

~ ~ ~

Yvonne hat am 28.12. zu legen begonnen und Yvette am 31.12.12

Karl Schubert Haus
Karl Schubert Haus

"Emilio" und "Francesco" die beiden weißen Brahma-Mix-Hähne wurden zu einem Sozialprojekt im Bezirk Wr. Neustadt- Umland vermittelt. Sie haben dort getrennt von einander, ein weitläufiges Revier und viele Ladies.

Silberhals-Hahn, geb. 3/2012
Silberhals-Hahn, geb. 3/2012

"Pipsi, Schopfi und der Silberhals-Hahn" leben jetzt in der Steiermark bei Hartberg in einem Hühnerauslauf mit eigenem Biotop. Eine (fremde) braune Legehenne leistet ihnen dabei Gesellschaft. Pipsi soll nächstes Jahr Mama spielen und fremde Eier ausbrüten. Weiteres folgt.

 

Baumhühner / Hühnerbaum
Baumhühner / Hühnerbaum

"Lotta & Charlotte" Ein Hühnerdoppel bestehend aus einer Grünleger-Brahma (Lotta) und einer Brahmamix (Charlotte) sind gestern (Ende Oktober) in die schöne Kurstadt Baden gezogen. Sie erweitern das bestehende Hühnerteam, das aus einem Brahma-Orphington Hahn und einer Henne besteht.

Fotos: © A. Szabo
Fotos: © A. Szabo

Aus "Kiki" wurde nun "Frederike"die nun auch endlich einen Fixplatz zum Eierlegen gefunden hat. Ihr Start in ein neues Leben begann schon einmal recht gut, das sie auf geraden Weg am frühen Morgen direkt durch die automatische Hühnerklappe gefunden hat. Und ging auch gleich ihrem Hobby dem Insektensuchen nach.

 

Update 23.12.12: Frederike stellt sich als Kuschelhuhn ein. Sie liebt es von ihrem Menschen gekuschelt zu werden und kommt oftmals täglich zum Streicheln.

 

Foto: © S. Berger
Foto: © S. Berger

"Elvira" ist als letzte zurückgebliebene Henne Anfang März 13 ins nahe Pottenstein übersiedelt. Sie wurde in "Elly" umgetauft.

Gemäß Rückmeldung ihres Frauerl's ist sie immer die Letzte, die am Abend in den Stall geht. Diese Eigenschaft wurde von uns ehemals gedeutet, dass sie eben am Ende der Hackordnung stand. Nun hat sie bereits ein Küken "Dreamy", das unheimlich süss aussieht (Foto siehe rechts)!