Küken - Mütter (Glucken)

Mitte April (2016) gibt es bereits jede Menge gückliche Kükenmütter bei mir!

 

Manche Leute sind der Meinung, dass sie mit Küken nichts zu tun haben wollen, jedoch suchen sich die Tiere das Vermehren selber aus und manche Rassen kann man auch nicht davon abbringen. Ich habe mich erneut, im letzten Jahr (Aug. 2016) wiederholt entschlossen für Rassen die rein natürlich brüten und auch die zuständige Veterinärabteilung in Neunkirchen hat mir bestätigt, dass wenn man privat ist und brütende Hennen hat, man keine Zucht anmelden muss.

 

Demnach freue ich mich über Leute, deren rein natürliche Haltung, Fütterung und Rassen mit Bruttrieb wichtig sind, weil wir haben ein sehr schönes Hobby, das neben hübschen Haustieren auch eine g´sunde Ernährung bringt.

Nachfolgende Fotos von Glucken

Glucke: Speedy

Speedy ist eine selbst verzwerge Altsteirer-Henne. Sie wurde 2012 über einen Brahma-Hahn, 2014 über einen anderen weiteren Brahmahahn und jetzt, heuer 2016 über den 3. Brahmahahn "nachgezogen". 2016 wurde Zwergseidenhuhn eingekreuzt. Es ergeben sich Küken mit Schopf, die ähnlich ihrer Mutter sind.

Speedy führt 6 Küken an, 2 hellgelbe und 2 dunkelgelbe  "Streifenhörnchen", 1 gesperbertes und 1 schwarzes Zwergseidenhuhn-Kücken. Schlupf war am 12.4.16:

Glucke: Whitney

Whitney führt zwei Speedy-Küken, 2 schwarzes Zwergseidenhuhn, 3 weisses Zwergseidenhuhn und 1 weisses Mixküken unbekannter Herkunft. Schlupf 27.3.

Glucke: Ulla

Ulla (gelbes ZS) führt 1 x Hellsilber Zwergseidenhuhn, 1 x Gelb ZS, 2 x schwarz ZS, 1 x Gesperbertes ZS; Schlupf vom 12.4.16

Glucke: Roberta

Brutstart 22.3.;

5 x Gesperbertes ZS; Schlupf vom 15.4.16

Glucke: Evé

Eve wurde prompt gluckig, als sie am 16.4.16 die vielen hübschen Küken im Nest von Roberta entdeckt hat. Brutstart derzeit noch offen ... sie gluckt aber schon.

Glucke: Elly

Elly ist eine Super-Glucke! Sie brütet regelmäßig so alle 3 Monate. Sie ist ein großes Seidenhuhn. Zum Glück habe ich sie nicht hergegeben! Bei Elly sind am 16.4. zwei schwarze Küken geschlüpft, sie sitzt aktuell (17.4.) aber noch im Nest.

Glucke: Lavinia

Brahmahenne Lavinia, Brutstart 4.4.16, hat sich heuer das falsche Nest ausgesucht und wird ständig von Melanie (Sulmtalerhenne) vertrieben. Damit ihre Eier noch was werden, brüten die gemeinsam mit den Wachteleiern und Schlupf ist am .... dann kommen sie unter Lavinia. Diese Brahmabruteier sind fremdblütig.

Sprüh 21.4. / Schlupf 27.4.

Glucke: Oli (Olivia)

Brahma-Mix-Henne Oli, Brutstart 30.3.16, hat die bestellten Dt. Buschhuhn-Bruteier erhalten und ein paar Sulmtaler-BE (Stamm Mayer).

Sprüh 16.4. / Schlupf 21.4.