Hühner im eigenen Garten

Hühnerhaltung im eigenen Garten: Hühner darf man in ländlichen Gebieten in der Menge "Haustier" halten. Dazu sind nicht nur die Nutzungsrechte der Flächenwidmung ausschlaggebend, sondern auch die nähere Umgebung. Dazu wird im Umkreis von rund 350 Meter die Lage von Bauernhöfen und  Haltung von Haustieren anderen Gärten, begutachtet - Gemeinde! Hat einmal ein Nachbar im Ort Hühner mit Hahn im Bauland Wohngebiet, gilt diese als "ortsüblich". Man kann auch ein Gespräch mit dem Nachbarn tätigen (ind er Regel besser: Schriftlichkeit). Wer möchte nicht, gesunde Eier essen, die fernab der Massenindustrie von glücklichen Hühnern stammen? Denn auch die Bio-Industrie (Fleisch vom BioHuhn und Bio-Eier) darf trotzdem Antibiotika verwenden.  Denn, bedenken Sie die Antibiotika Resistenzen, insbesondere bei Kindern!