Einsetzen von neuen Zwergen:

Blutsfremde geschlechtsreife Hähne einsetzen:

Das Hinzufügen von fremden, bereits geschlechtsreifen männlichen Tieren funktioniert nur bei Seidenhuhn und Zwergseidenhuhn. Alle anderen Rassen sind nicht sozial genug, da hilft nur das Schlachten der vorhergehenden Tiere.

 

Bei Zwerg-/Seidenhuhn gibt es einen ca. 5 bis 10-minütigen Kampf, die Hähne und mitunter die Hennen machen sich die Reihenfolge/Rangfolge aus. Anschließend das Einsetzen von zwei weissen blutsfremden Zwergseidenhuhnhähnen aus 07/2015, die am 16.4.2016 aufgeonmmen wurden, damit die Nachzucht wieder passt.