Seidenhuhn

Farbschlag Schwarz

Dieser Farbschlag sieht sehr edel aus. Das Gefieder glänzt und die Tiere werden auch bei Regen oder Schnee nicht schmutzig.

 

Die schwarze Truppe bei mir hat sich sehr vergrößert, habe ich doch noch von einem anderen Züchter aus der Buckligen Welt gegen Ende 2015 noch schöne blutsfremde Hennen mit Hahn als Küken erhalten. Nachfolgende Tiere zeigen

die ganze Gruppe und noch  die gelbe Elly läuft auch mit.

 

Die kleinen hübschen Ladys legen 80 Eier pro Jahr bis zu 60 Gramm schwer.

 

Wer Bruteier möchte, bitte anfragen.

Lea aus Schlupf 11/2015

 

Die hübsche Henne Lea ist mit manchen  anderen Hennen Anfang November 2015 geschlüpft. Sie ist eine zahme und liebe Henne und lässt sich, wenn sie möchte, immer noch von mir kraulen. Sie kommt dann von hinten zu mir und pickt mich.

Sie hat einen Mega-Bart, siehe Foto links.

Whitney, aus Schlupf 03/2015

 

Whitney ist eine blutsfremde Henne zur gesamten Truppe. Whitney ist, wie ihr Name schon sagt, ein bisschen verrückt ... hektisch, immer auf der Suche nach dem bestmöglichstem Fressen ...

Sie mausert sich zur tollen Brüterin und ist noch dazu die Schönste weit und breit ... Whitney ist eine schwarze Henne mit Bart. 

Elly, aus Schlupf 05/2013

 

Elly kam zusammen mit Kate. Sie ist etwas weniger zahm, dafür des öfteren brütig. Elly brütet in der Regel alle 3 Monate.

 

Foto links, typische Elly-Pose